Wie man als Anfänger ins Schreiben kommt

Wie fängt man an, mit dem Schreiben? Diese Frage wurde mir beim letzten Magic Bloghouse gestellt. Nicht jeder fühlt sich dazu berufen, Autor*in, Blogger*in oder Texter*in zu werden. Und doch ist das Schreiben so wichtig für die eigene Sichtbarkeit und Selbst-PR, für das Bloggen, in Social Media oder für Fachartikel. Was ich darauf geantwortet habe und was Du vor dem Schreiben tun solltest, das erfährst du in diesem Artikel.
Weiterlesen

Warum heute jeder ein Buch schreiben sollte

Ein veröffentlichter Autor zu sein: Ist das Pflicht oder Kür? Im Magic Bloghouse wurde ich gefragt, ob man – wenn man als Speaker*in, Expert*in, Coach, Unternehmer*in, Führungskraft oder Berater*in bekannt und anerkannt sein möchte – unbedingt ein Buch veröffentlichen muss. In diesem Artikel erfährst du alles über meine Antwort auf diese Frage, die ich in der Schreibwerkstatt gleich aufgeschrieben habe:
Weiterlesen

Wie Sie Weihnachtsgeschenke zaubern, die in Erinnerung bleiben

Wie Weihnachtsbriefe schreiben?

Schal, Socken oder Pralinen? Suchen Sie auch nach Ideen für Weihnachtsgeschenke? An Freunde, den Gatten, die Kinder, die Nachbarin, Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner? Wenn es etwas Individuelles sein soll, dann schreiben Sie doch einmal ein Weihnachtsgeschenk: Einen ganz persönlichen Weihnachtsbrief! Muss man dafür zaubern können? Nein. Das magische Zaubersalz heißt Wertschätzung! Und die Wirkung? Freude pur, die noch lange nachwirkt!
Weiterlesen

Schreiben mit Leidenschaft: Wie Sie mehr Erfolg mit gefühlvollen Texten erzielen

Schreiben mit Gefühl

Ob Kundenbrief, Email, Liebesbrief oder Newsletter – wer echt und glaubwürdig über Gefühle berichtet, baut eine Brücke zu den Lesern. Wer die Gefühle seiner Leser kennt, macht es ihnen leicht, emotional anzudocken und ihre Sympathien zu gewinnen. Blogger beispielsweise, die mit viel Leidenschaft und Emotion auftreten, haben oft eine große Fangemeinde und eine treue Community. Lesen Sie hier über zehn Strategien für „gefühlsechte Texte“, die direkt ins Herz der Leser führen.
Weiterlesen

Ich habe keine Zeit zu schreiben – und was man dagegen tun kann

Zeit zum Schreiben finden

Viele wollen es tun, aber nur wenige nehmen sich die Zeit dafür: Schreiben. Texte, Blogbeiträge, einen Roman, Kurzgeschichten, Märchen, Liebesbriefe, einen neuen Business Plan, die eigene Lebensgeschichte oder Gedichte – immer kommt etwas dazwischen. Immer scheinen andere Dinge wichtiger zu sein, zu tun, zu erledigen. Wie man das ändern kann? Diese sieben bewährten Strategien schaffen Abhilfe.
Weiterlesen

Wie Selbst-PR mühelos mit der Füllhorn-Strategie gelingt

Ein Anruf von einer langjährigen Freundin: „Daniela, Du trittst seit einiger Zeit enorm energiegeladen auf. Woher nimmst Du diese Energie? Hast Du nie einen Durchhänger?“ Nun, die Energie folgt meinen Gedanken und in den vergangenen Jahren habe ich intensiv an meinem Business-Mindset gearbeitet. Wie dieses Mindset aussieht, was ein Füllhorn damit zu tun hat und wie die darauf aufbauende Selbst-PR mühelos mit Erfolg gelingt, erfahren Sie hier.
Weiterlesen

Selbstmanagement-Technik Schreiben: 5 gute Gründe, um gleich damit zu beginnen

Selbstorganisation – in vielen Studiengängen ein Pflichtfach und eine beliebte Weiterbildungsmaßnahme. In den vergangenen Jahren habe ich mir diese Aufgabe durch das Schreiben erschlossen: Ziele finden, Ziele umsetzen, Selbstwahrnehmung und Planung gelingen mir leichter, in dem ich meine Gedanken schriftlich festhalte. Immer mehr Menschen nutzen kreatives oder autobiografisches Schreiben als Selbstmanagement-Technik. Über die fünf Gründe, warum Sie mit dem Schreiben anfangen sollten und sieben wirkungsvolle Fragen für den Einstieg.
Weiterlesen