Schlagwort: Content

+

Messen, Events, Gedenktage für den PR- und Content-Plan 2018

PR, ja, aber wann worüber bloggen, schreiben, berichten? In diesem Blogbeitrag: Was im Jahr 2018 ansteht und eine Übersicht über Gedenktage, Messen und Kongresse, die wichtige Impulse für Ihre Themen und Ihre PR im kommenden Jahr liefern werden.

Ich-ohne-Du-Strategie: Die 10 Todsünden der Selbst-PR

Wie man sich mit der Ich-ohne-Du-Strategie das Business und die Karriere versaut.

Schreiben mit Leidenschaft: Wie Sie mehr Erfolg mit gefühlvollen Texten erzielen

Ob Kundenbrief, Email, Liebesbrief oder Newsletter – wer echt und glaubwürdig über Gefühle berichtet, baut eine Brücke zu den Lesern. Wer die Gefühle seiner Leser kennt, macht es ihnen leicht, emotional anzudocken und ihre Sympathien zu gewinnen. Blogger beispielsweise, die mit viel Leidenschaft und Emotion auftreten, haben oft eine große Fangemeinde und eine treue Community. Lesen Sie hier über zehn Strategien für „gefühlsechte Texte“, … [Schreiben mit Leidenschaft: Wie Sie mehr Erfolg mit gefühlvollen Texten erzielen weiterlesen]

+

Mit dem Blog verkaufen – und was der Kollege Blog dafür braucht

Es war einmal eine Unternehmerin. Sie war eine Expertin in ihrem Gebiet und realisierte die erfolgreichsten Projekte. Darüber vergaß sie, den Kunden davon zu erzählen. Und plötzlich waren keine Kunden mehr da. Da engagierte sie den Kollegen Blog, er kämpfte sich durch Themenwälder und WordPress-Themes – und plötzlich konnten die Kunden sie wieder sehen! Sie wurde erfolgreicher denn je! Und wenn der Kollege Blog … [Mit dem Blog verkaufen – und was der Kollege Blog dafür braucht weiterlesen]

Wie Sie Ihre Strategie für Gastbeiträge entwickeln

Auf dem Münchner Bloggerstammtisch im August 2015 ein Thema: Gastbeiträge auf dem eigenen Blog und bei anderen Blogs – für viele eine erfolgreiche Netzwerkstrategie, um den Expertenstatus zu festigen, mehr Bekanntheit zu erlangen und die Leserschaft für den eigenen Blog zu erweitern. Hier ein Leitfaden mit Tipps und Fragen, die man sich beantworten sollte, bevor man ins „Guest Posting“ einsteigt.