Tag: PR

+

#guteZusammenarbeit und warum interne PR eine immer wichtigere Rolle spielen wird

Wer sie erlebt hat weiß, welche enorme positive Wirkung sie für die Unternehmen und die Menschen, die darin arbeiten, hat: #guteZusammenarbeit! Vor 24 Jahren habe ich in einer Firma gearbeitet, die über eine besondere Unternehmenskultur verfügte, gerade deshalb liegt mir #guteZusammenarbeit so am Herzen. Zehn Gründe, warum alle Manager jetzt darüber nachdenken müssen und mit welchen Werkzeugen die interne PR von morgen arbeiten wird … [#guteZusammenarbeit und warum interne PR eine immer wichtigere Rolle spielen wird weiterlesen]

+

München, Deine Medien – und 7 Wege aus der Filterblase

Was ich an München vermissen würde? Das ist die Frage der Blogparade von blog.muenchen.de. Ganz klar: Die anspruchsvollen Zeitungen, die engagierten Blogger, Journalisten und Medienmacher, die vielfältigen Verlage, die Hörfunk- und Fernsehsender und eine wache Internet- und Startup-Szene. Was München und seine Informationsfülle mit Ihrem Ausweg aus der Filter Bubble zu tun hat, das lesen Sie hier.

Schatten oder Rampenlicht? 17 gute Gründe für Selbst-PR

Frau X ist schon wieder mit einem Blogartikel in aller Munde? Der Kollege Y hat im firmeninternen Blog mal wieder alle Augen auf sich gerichtet? Über den Mitbewerber Z steht was in der Zeitung, weil der CEO zu seinem neuen Buch interviewt wurde? Und Sie haben noch nicht einmal ein XING-Profil? Wenn Sie es satt haben, immer nur im Schatten zu stehen, lernen Sie … [Schatten oder Rampenlicht? 17 gute Gründe für Selbst-PR weiterlesen]

+

Wie man sich ein gutes Netzwerk aufbaut

Netzwerken bedeutet für mich weit mehr als nur Visitenkarten zu tauschen. Viel mehr. Nach 20 Jahren Selbständigkeit weiß ich: Es ist Netz und doppelter Boden, Freude und Sinn. Das ist es. In diesem Artikel: Meine ganz persönlichen Erfolgsstrategien für das Knüpfen erfolgreicher Verbindungen.

Warum wir jetzt alle auch PR-Manager sind

Wer sich wirkungsvoll präsentiert – im Digitalen wie im Analogen – bekommt den besten Job, mehr Gehalt oder den nächsten Auftrag. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur Firmen PR einsetzen. „Tue Gutes und rede darüber“ – das brauchen heute alle, die ein Geschäft betreiben und ihre Karriere voranbringen wollen. Warum wir jetzt PR-Manager in eigener Sache sind und welche Kompetenzen wir dafür brauchen:

Share the love 3: Wie man mit Vertrauen Kunden gewinnt

Wann soll ich das alles lesen, anhören oder anschauen? Die Content-Schlacht tobt. Und doch funktioniert das Prinzip. Nicht weil alles gleich gelesen wird, was wir senden, sondern weil wir es für den richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stellen und mit Vertrauen den Weg zu uns ebnen. Warum Sie die Content-Schlacht nicht davon abhalten darf, sich der Welt mit Ihren nützlichen Informationen zu zeigen, das erfahren … [Share the love 3: Wie man mit Vertrauen Kunden gewinnt weiterlesen]

3 Fragen an Oliver Weber: Wie Online-Marketing dem Mittelstand helfen kann

Einkaufswege ändern sich: Ein Drittel der Social-Media-Nutzer hat sich schon für ein Produkt oder eine Dienstleistung entschieden, weil ihnen dies von Social-Media-Kontakten empfohlen wurde. Und doch scheinen viele Marketingabteilungen diesen Trend zu negieren. Da ist also Potential – für Public Relations und Marketing. Einer, der seit vielen Jahren Unternehmen berät, wenn es um Online-Marketing geht, ist Oliver Weber von MunichMarketing. Mit ihm habe ich … [3 Fragen an Oliver Weber: Wie Online-Marketing dem Mittelstand helfen kann weiterlesen]

+

Privatsphäre vs. Selbst-PR – wie Sie die Balance im Sichtbarkeitsdilemma finden

Wer eine hohe Bekanntheit für sein Business oder seine Karriere braucht, steht oft vor dem Sichtbarkeitsdilemma: „Soll ich wirklich bloggen? Mich in Social Media zeigen? Ich möchte aber meine Privatsphäre bewahren!“ das höre ich immer wieder von Führungskräften, CEO’s oder Selbständigen, wenn ich bei der Gestaltung ihres Images und ihres digitalen Fußabdrucks berate. Weil es vielen schwer fällt, die Trennlinie zu ziehen zwischen einem … [Privatsphäre vs. Selbst-PR – wie Sie die Balance im Sichtbarkeitsdilemma finden weiterlesen]

Die magische Formel für den ROI: Wann lohnt sich PR?

Social Media, Blog, Pressearbeit – lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt? Die magische Formel für die Berechnung des ROI – Return on Investment – von PR sieht für jedes Unternehmen anders aus. Hier erfahren Sie, was der PR-ROI mit der Dunbar-Zahl, Pfauenfedern sowie Fröschen und Prinzen zu tun hat.

Liebe, Talente und Geschichten: 6 Erfolgsfaktoren für Unternehmens-PR

„Wenn Sie mir beweisen können, dass man mit PR auch nur ein Produkt mehr verkaufen kann, dann probiere ich das mal zwei Monate lang aus!“ Kann PR mit dieser Einstellung erfolgreich sein? Nein. Dazu braucht es ein größeres Commitment. Dazu braucht diese Disziplin Liebe und Verständnis – vor allem von „ganz oben“. Und dann klappt’s auch mit der Presse und den Kunden. In diesem … [Liebe, Talente und Geschichten: 6 Erfolgsfaktoren für Unternehmens-PR weiterlesen]

Wie Bloggen Türen öffnet: 6 Gründe, um gleich damit zu beginnen

Kein Schwein ruft mich an. Und nur die anderen sind bekannt wie bunte Hunde. Und ich kann mich auch nicht zu PR-Aktivitäten überwinden – wer das Lamentieren satt hat und endlich Business machen will, der findet hier sechs gute Gründe für’s Bloggen, die Geschäfte ins Rollen bringen!

+

Die eigene Suppe, der tiefe Quark und German Angst: 7 Tipps gegen die Angst vor der Selbst-PR

Angst. Angst sich zu zeigen. Angst vor negativem Feedback und einem Shitstorm. Angst vor Öffentlichkeit und vor Diskussion. „Was sagen, denken, reden die Leute über mich?“ – das fragen sich viele. Immer wieder erlebe ich, dass tolle Unternehmer, Berater und Experten sich im Netz nicht mit ihrem Know-how zeigen, sich nicht empfehlbar machen, weil sie Angst haben. Diese sieben Selbst-PR-Tipps helfen gegen die Angst … [Die eigene Suppe, der tiefe Quark und German Angst: 7 Tipps gegen die Angst vor der Selbst-PR weiterlesen]