Schlagwort: The Magic Bloghouse

Ich habe keine Zeit zu schreiben – und was man dagegen tun kann

Viele wollen es tun, aber nur wenige nehmen sich die Zeit dafür: Schreiben. Texte, Blogbeiträge, einen Roman, Kurzgeschichten, Märchen, Liebesbriefe, einen neuen Business Plan, die eigene Lebensgeschichte oder Gedichte – immer kommt etwas dazwischen. Immer scheinen andere Dinge wichtiger zu sein, zu tun, zu erledigen. Wie man das ändern kann? Diese sieben bewährten Strategien schaffen Abhilfe.

+

Sommerlich sinnlich: Schreiben mit allen Sinnen

Noch ganz bei Sinnen? Ja, vor allem jetzt! Sommer, Zeit der Erntegenüsse und Blütendüfte. In einer sommerlichen Schreibwerkstatt in Gröbenzell erkundeten wir, wie genau es sich anfühlt, eine Erdbeere zu essen und darüber zu schreiben. Wir haben wunderbare Sinne. Wer lebendige Texte schreiben will, sollte regelmäßig mit ihnen arbeiten: • Tastsinn: Wie fühlt sich die Erdbeere an? An den Händen, an den Wangen, Lippen, … [Sommerlich sinnlich: Schreiben mit allen Sinnen weiterlesen]