Schlagwort: Schreiben mit allen Sinnen

+

Schneckentempo oder Affenzahn – wie Sie Ihr Schreibtempo finden

Beim kreativen Schreiben, also beim Schreiben ohne Noten oder Bewertung – nur für uns selbst – spielt das Schreibtempo eigentlich keine Rolle. Oder doch? Wann Sie schnell oder langsam schreiben können und ein Schreibexperiment:

+

Sommerlich sinnlich: Schreiben mit allen Sinnen

Sommer, Zeit der Erntegenüsse und Blütendüfte. In einer sommerlichen Schreibwerkstatt erkundeten wir, wie genau es sich anfühlt, eine Erdbeere zu essen und darüber zu schreiben.