Eine Schreibtechnik hat sich besonders bewährt bei einer London Schreibreise: Das ABCDarium. Am Ende eines langen Tages mit tausenden von Eindrücken im Kopf war es eine Wohltat, das Erlebte den einzelnen Buchstaben des ABCs zuzuordnen. Längere Texte entstanden auf dieser Grundlage wie aus Zauberhand. In diesem Beitrag: Wie das ABC-Darium funktioniert und eine kostenlose Vorlage zum Ausdrucken.

Wir haben unsere Reiseeindrücke in London mit der Hand aufgeschrieben, mal im Café, mal abends im Restaurant. Und Impressionen gab es jede Menge, denn die Auswahl an Sehenswürdigkeiten in London ist unendlich: Inspiration pur. Pulsierendes Leben. Kunst, Architektur, Monarchie, Business, aber auch Natur bietet diese Stadt.

ABCdarium Anleitung

Vier Tage haben wir uns im November 2014 Zeit genommen, unsere Reflektionen zu dem, was wir z.B. in Londoner Straßen, Museen, Cafés und anderen Sehenswürdigkeiten gesehen, erlebt, gerochen, gehört, geschmeckt oder gefühlt haben, zu Papier zu bringen.

Wir kamen nach Hause mit unserem ganz persönlichen London-Buch, prall gefüllt mit Collagen, Miniaturen, Bildern und ganz besonderen Listen: den ABCDarien.

Ein ABC-Darium, auch Abecedarium genannt – ist eine Liste, eine Ideensammeltechnik aus der Welt des kreativen Schreibens, die sehr gute Dienste zur Vorbereitung des Schreibens von Texten oder Aufsätzen leisten. Beim ABCDarium ist die Liste vorstrukturiert und wir haben die Aufgabe, zu jedem Buchstaben eine Inspiration niederzuschreiben.

Schreibreise London

ABCdarium – wie geht das?

Kostenlose Vorlage ABCDarium Download Ausdrucken

Das ABCdarium ist eine Kreativtechnik, bei der man zu einem Thema eine Liste in alphabetischer Reihenfolge erstellt. Das ABC-Darium hilft dabei, Assoziationen, Eindrücke, Begriffe, Ideen und Worte rund um ein Thema zu finden.

Wie das geht? Nehmen Sie ein leeres Blatt. Schreiben Sie alle Buchstaben des Alphabets von oben nach unten auf. Oder verwenden Sie diese kostenlose Vorlage für das ABC-Darium:

In jede Zeile schreiben Sie links einen Buchstaben aus dem ABC. Finden Sie nun im zweiten Schritt zu jedem der Buchstaben ein Wort. In unserem Fall zu den Erlebnissen des Tages in London, in anderen Fällen zu einem Thema, einer Fragestellung oder Ihrem nächsten Blogartikel.

A wie Ankunft, B wie Breakfast, C wie Chinatown, D wie Downing Street Nr. 10 usw.

Schreiben Sie dann im dritten Schritt beispielsweise einen Text, der alle von A bis Z gefundenen Wörter enthält. Oder zu jedem Wort eine Geschichte. Oder versuchen Sie, den Text tatsächlich anhand der alphabethischen Reihenfolge der Wörter zu verfassen. Manche schreiben auch ABC-Gedichte draus! Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf!

Diese Buchstabenliste muss auch nicht immer zum ABC passen. Man kann auch zu den einzelnen Buchstaben eines bestimmten Wort Assoziationen finden und daraus eine Geschichte oder Artikel verfassen. Die Einsatzfelder dieser besonderen Schreibtechnik sind unendlich.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem ABCDarium gemacht?

The Magic Online Bloghouse – Die Schreibwerkstatt für alle, die schreibend sichtbar werden wollen

Gemeinsam macht das Schreiben mehr Spaß: Neue wertvolle Impulse bekommen, sich gegenseitig unterstützen, andere Ideen einfließen lassen – davon profitieren Sie im Magic Online Bloghouse! Wenn Sie an Ihrem Text, z.B. Blogartikel, Podcast, Videokonzept, einer Serie von Social Media-Posts, einer Rede, einem Anschreiben für Ihre Bewerbung, Ihrem E-Mail-Newsletter, einem Kapitel in Ihrem Buch oder an anderen Texten in einer Gruppe arbeiten möchten, dann kommen Sie in diese Online-Schreibwerkstatt. Sichern Sie sich gleich einen Platz und melden Sie sich an:

Hier finden Sie alle Infos: Magic Online Bloghouse

Sie möchten mit Ihrem Team gemeinsam „in House“ Themen entwickeln und Content produzieren? Dann komme ich mit der Schreibwerkstatt „Magic Bloghouse“ zu Ihnen in Ihr Unternehmen! Rufen Sie mich gerne dazu an.