Kategorie: Selbst-PR

+

Buchtipp: Warum Selbst-PR der goldene Weg zu mehr Sichtbarkeit und Erfolg ist

Wer ein Business hat, braucht Kunden. Wer Karriere machen möchte, braucht Fürsprecher und Empfehler. Weil viele Frauen aber davor zurückschrecken, sich sichtbar zu machen, habe ich ein Buch über Selbst-PR und Sichtbarkeit geschrieben. Im Dezember 2018 wurde es gelistet im Handelsblatt „Das sind die besten Wirtschaftsbücher von Frauen“. Welche Themen ich behandle, warum das Buch so wichtig ist und wie Sie damit arbeiten können.

+

Anfangen mit der Selbst-PR: Warum Sie Herrn Hartmann, Frau Zicke und Herrn Zensor verabschieden müssen

Viele Stimmen aus der Vergangenheit flüstern in unserem Kopf und verhindern es, dass wir uns sichtbar machen und uns mit unseren Ideen und Angeboten zeigen. Wie Herr Hartmann, Frau Zicke und Herr Zensor Ihnen Angst machen und Ihren Selbst-PR-Erfolg sowie Ihre Sichtbarkeit verhindern und wie Sie sie loswerden können:

+

Warum Sie sichtbar sein wirklich wirklich wollen müssen

Ein sichtbarer Unternehmer, eine bekannte Expertin werden: Ist das das Richtige für mich, meine Karriere, meine Selbständigkeit? Traue ich mich das? Werde ich die Zeit dafür haben? Alle Fragen können Sie mit JA beantworten, wenn Sie wissen, was Sie wirklich wirklich wollen. Anhand dieser zehn Kriterien können Sie erkennen, ob Sie sichtbar werden möchten:

Fomo, Schweinehund und Kopfbloggen: Wie man 3 typischen Bloggerproblemen begegnet

Viele Menschen träumen davon, zu bloggen und damit Sichtbarkeit für gute Ideen, Projekte oder das eigene Geschäft zu gewinnen. Doch oft bleibt der Blog nur ein Traum. Hier berichte ich über drei Probleme, die Menschen vom Bloggen abhalten: FOMO, ein innerer Schweinehund und Kopfbloggen und was man dagegen tun kann.

+

Wie man Empfehlungen bekommt

In 25 Jahren Selbständigkeit habe ich nicht nur viele Empfehlungen bekommen und ausgesprochen, sondern auch unzählige Fallstudien für meine PR-Kunden aus der IT-Branche verfasst. Aus meinem Erfahrungsschatz berichte ich darüber, wie man Empfehlungen generiert und nutzt.

+

Wie Sie erfolgreich bekannt und sichtbar werden

Sichtbar und bekannt werden geht leichter mit diesen vier getesteten Selbst-PR-Erfolgsstrategien:

+

Jingle Bells oder Frohe Ostern: Wie Sie Danke sagen und in Erinnerung bleiben können

Weihnachten ist die Zeit, in der wir uns bei Kunden, Partnern oder Mitarbeitern bedanken. Und es ist die Zeit, in der wir zeigen können, was uns wichtig ist. Damit schärfen Sie die Wahrnehmung für Ihre Person und sie investieren in Beziehungen mit Menschen, die Ihnen etwas bedeuten. Über Selbst-PR zu Weihnachten, Ostern und zu anderen Gelegenheiten:

+

Sichtbarkeit und 7 erfreuliche Nebenwirkungen des Bloggens

Was das Bloggen bewirkt, wie man dadurch Produkte erfindet und wie das ist, plötzlich durch einen Blog sichtbar zu sein.

+

Sichtbarkeit: Wie man den Wunderkerzen-Momenten im Business den Weg ebnet

Erfolgsgeheimnis für spielerisch-leichtes Business: Wie mir Sichtbarkeit und Selbst-PR wunderbare Chancen in meiner Selbstständigkeit eröffneten

+

Ich-ohne-Du-Strategie: Die 10 Todsünden der Selbst-PR

Sichtbarkeit um der Sichtbarkeit willen bringt weder Vernetzung noch gutes Geschäft. Wie man sich mit der Ich-ohne-Du-Strategie das Business und die Karriere versaut.

+

Warum es so wichtig ist, sich sichtbar zu machen und sich zu vernetzen

Viele, die eine Karriere anpeilen oder ein Business aufbauen möchten, wissen um die Macht der Selbst-PR, und doch setzen sie sie gar nicht, nur manchmal oder gelegentlich ein. Warum? „Keine Zeit.“ Oder: „Ich brauche das nicht!“ Warum Selbst-PR und Sichtbarkeit im Netz heute so wichtig sind und was eine Säge sowie ein Lottoschein damit zu tun haben, das erfahren Sie hier: