Schlagwort: Personenmarke

+

#personalbrandmix unter veränderten Vorzeichen: Personal Branding nach der Corona-Krise

Nach der Corona-Krise: Wie sich Personal Branding entwickeln und was sich durch ein neues Wir-Gefühl alles verändern wird.

+

Die 7 goldenen Regeln für Personality Blogs

Was ist das überhaupt, ein Blog? Und: Die sieben goldenen Regeln für Personality-Blogs.

+

Visual Storytelling: Ideen für Fotos von Businessfrauen

Was können wir tun, um die Wirtschaft weiblicher darzustellen? Wir brauchen eine neue Bildsprache für Frauen. Und wir brauchen den Mut, uns authentisch und realistisch zu zeigen.

+

Interview mit Thomas Wieland: Warum gute Business-Portraits und Profilbilder für Selbstständige und Bewerber so wichtig sind

Warum der Fotograf Thomas Wieland Headshots macht und welche Feinheiten es bei Profilfotos, Bewerbungsfotos und in der Businessfotografie gibt.

+

Aus meiner Selbst-PR-Trickkiste: So geht Smalltalk

Weil Small Talk aber in der Selbst-PR so wichtig ist, habe ich für Sie hier meine besten Tipps rund um diesen Türöffner zusammengestellt.

+

Personal Branding, Social Scoring und warum Sie einen Plan brauchen

Warum Sichtbarkeit, Personal Branding und Selbst-PR so wichtig sind, was Social Scoring damit zu tun haben könnte und wie mein Kommunikationsmix aussieht.

+

Sichtbarkeit, Transparenz und was die Qualle damit zu tun hat

Die Qualle schwebt im Aquarium: Das Licht macht sie sichtbar für uns, durchleuchtet sie und wir können sogar sehen, was in ihrem Körper vorgeht. Diese nicht ganz freiwillige Transparenz der Qualle erleben derzeit viele Menschen, die sich das Ziel einer hohen Sichtbarkeit gesetzt haben. Über die Vorteile und Nachteile von Sichtbarkeit in Social Media und wie Sie Ihren Weg finden können. Dies ist ein … [Sichtbarkeit, Transparenz und was die Qualle damit zu tun hat weiterlesen]

+

10 Tipps für parkettsichere Sichtbarkeit und Selbst-PR in Social Media

Wie bewegt man sich auf den sozialen Business-Plattformen – ohne als Schwätzer belächelt zu werden? Seit Blogs zu „Referenzmappen“ im Netz auch für die Corporate Workforce werden und Headhunter intensiv in Social-Media-Auftritten recherchieren, ist ein durchdachter Auftritt mit einer professionellen Selbstdarstellung wichtiger denn je.