Kategorie: Public Relations

+

Wie man Werte sichtbar macht – Interview mit der Kunstexpertin Petra Becker

Kunst zeigt Wertschätzung, symbolisiert Werte, schafft Vermögenswerte. Kunst inspiriert aber auch, bringt die Kommunikation in Schwung und motiviert zu Innovationen. Weil Kunstberatung und Vermittlung seit vielen Jahren die Passion von Petra Becker ist, habe ich sie für den zweiten Teil meiner Werte-Serie interviewt, um von ihr zu erfahren, wie die Werte eines Unternehmens optimal durch Kunst und Kultur transportieren können.

+

Warum es sich lohnt, Werte und Purpose sichtbar zu machen

Hier ein bisschen Umweltschutz, da ein bisschen Diversity, Frauen, Kunst und Kultur – immer wieder beweist sich: Wer bei seiner Außendarstellung ohne Purpose und nur mit einem halbherzig gelebtem Wertesystem agiert, erzielt weder Glaubwürdigkeit, noch nachhaltige PR-Effekte. Sieben Gründe für eine Wert-volle Positionierung:

+

Themenplan für Blog und PR: Wie Sie Business-Chancen nutzen können

Was soll ich nur schreiben? Was soll ich in meinen Social-Media-Kanälen posten? Warum es so wichtig ist, einen Themenplan zu haben.

+

Meine ultimative Weihnachts-Checkliste für Marketing und PR

Die Marketing- und PR-Checkliste für Weihnachten von A bis Z:

+

Kommunizieren oder nicht kommunizieren: Was bringt mir PR eigentlich?

Wenn Startups, Unternehmen oder Solopreneure heute nach neuen Kunden suchen und bekannter werden wollen, ist PR wichtiger für den unternehmerischen Erfolg denn je. Warum das so ist und was PR von Werbung oder Marketing unterscheidet, das erfahren Sie hier.

+

Wie man zu einem wirklich guten Portraitfoto kommt – Interview mit Styling-Coach Jasmin Leheta

Mit Styling-Coach Jasmin Leheta habe ich mich darüber unterhalten, wie man mit der richtigen Vorbereitung und Kleidung zu Fotos kommt, die einen guten Eindruck hinterlassen und hohen Ansprüchen an professionelles Personal Branding gerecht werden.

+

Interviewt werden: Wie man sich auf ein Interview vorbereitet

Ein Interviewanfrage kommt ins Haus? Von einem Blogger oder Journalisten? Gratulation! Aber: Nicht alle Unternehmer, Solopreneure, CEOs oder Geschäftsführer sind auf einen solchen Medienkontakt vorbereitet. Hier meine Tipps für den I-Fall.

+

„Liebster Award“, PR und Schreiben – Antworten auf die Fragen von Jasmin Leheta

Von Styling-Coach Jasmin Leheta habe ich eine Nominierung für den „Liebster Award“ bekommen. Empfehlen, vorstellen, Lob verteilen, netzwerken – da mach ich natürlich sehr gerne mit!

+

Wie Sie den richtigen Ghostblogger oder Social Media Ghostwriter finden

Wie Sie den richtigen Ghostwriter für Ihren Content finden können, der zu Ihnen, Ihrer Marke, Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Budget passt.

+

Barcamps – Events der Zukunft? Sieben Fragen an Jan Theofel

Vergessen Sie alles, was Sie über Veranstaltungen wissen. Barcamps sind anders. Ein Barcamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz, Wikipedia verwendet den Begriff Unconference. Ziel ist es, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. Ich freue mich sehr, dass mir ein sehr erfahrener Experte zu diesem Format – Jan Theofel – sieben Fragen rund um Barcamps beantwortet hat.

+

Wie Sie gute Artikel und Texte von freien Autoren und Übersetzern bekommen

Schlechte Texte von Fremdautoren müssen nicht sein. Selbst wenn das Textkind mal in den Brunnen gefallen ist, gibt es Möglichkeiten, damit die Geschichte doch noch ein Happy End finden kann. Diese Tipps für das Autorenbriefing und die richtige Vorbereitung zeigen, wie man Briefingfehler vermeiden und Textprojekte ressourcenschonend auf den Weg und zum Erfolg bringen kann.

+

Vielfalt lohnt sich: 5 PR-Fragen das Diversity Management

Diversity Management verbessert das Image und die Außenwirkung von Unternehmen, es beeinflusst den Ruf in der Öffentlichkeit positiv und bietet Wettbewerbsvorteile. Warum es so wichtig ist, in der Kommunikation den Wert „Vielfalt“ ins richtige Licht zu rücken: