+

Das Geheimnis der achtsamen Selbstvermarktung: Wie Sie authentisch sichtbar werden

Wir wollen strahlen. Wir wollen, dass Kunden von alleine kommen. Wir wollen empfohlen werden. Weil sich unser Leben zunehmend anstrengend anfühlt, suchen wir nach Wegen, um unser Selbstmarketing so zu gestalten, dass wir uns nicht verbiegen müssen und trotzdem sichtbar sind. Wie das gelingen kann? Durch Achtsamkeit in der Selbstvermarktung und Selbst-PR und eine Sichtbarkeit – fast ohne Social Media.

„Das Geheimnis der achtsamen Selbstvermarktung: Wie Sie authentisch sichtbar werden“ weiterlesen
+

Machtsprech: Was Frauen über Gender-spezifische Kommunikation wissen müssen

Wenn ein Mann spricht, hören alle zu. Wenn die Frau im Meeting präsentiert, schauen die Männer ins Smartphone. Dieses und andere Phänomene werden mir oft aus den deutschen Führungsetagen zugetragen: Weibliche Führungskräfte fühlen sich in Männer-dominierten Umgebungen häufig nicht gesehen und anerkannt. Weil sie ihre Energie in Tagesgeschäftscharmützeln verlieren, kommen Chefinnen oft nicht dazu, ihre Kraft in wirkungsvolle Selbst-PR zu investieren. In diesem Artikel: Warum es so wichtig ist, dass Frauen über geschlechtsspezifische Kommunikation Bescheid wissen.

„Machtsprech: Was Frauen über Gender-spezifische Kommunikation wissen müssen“ weiterlesen
+

Die fünf Löschtasten der Selbstdarstellung und wie Sie sie vermeiden

Es gibt kleine, aber wirkungsvolle Fallen der Selbstdarstellung, die das Knüpfen von Kontakten deutlich erschweren: Wer leere Phrasen, abgedroschene Floskeln oder Begriffe aus der Welt der Selbstabwertung verwendet, kann in Sekundenschnelle das Interesse an der eigenen Person oder sogar seinen Expertenstatus in den Köpfen seines Gegenübers löschen. In diesem Artikel: Wie Sie diese „Löschtasten“ vermeiden und stattdessen die Enter-Taste für das Knüpfen einer neuen Verbindung drücken.

„Die fünf Löschtasten der Selbstdarstellung und wie Sie sie vermeiden“ weiterlesen
+

Sich neu erfinden: Wie Sie sich mit Selbst-PR sichtbar machen

Neue Position, Branche, Aufgaben: Sich neu zu erfinden – das ist nicht nur für Künstler eine lebenslange Aufgabe, sondern auch für Selbstständige, Unternehmer*innen, Führungskräfte und Firmen oder Institutionen. Wie Sie mit Hilfe von Selbst-PR sichtbar werden, um Ihr Business oder Ihre Karriere auf-, aus- oder umzubauen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

„Sich neu erfinden: Wie Sie sich mit Selbst-PR sichtbar machen“ weiterlesen
+

Die 7 goldenen Regeln für Personality Blogs

Wer bloggt zeigt Persönlichkeit. Wichtig ist das für Führungskräfte und Menschen in beratenden Berufen, wie z.B. Trainer*innen, Coaches oder Unternehmensberater*innen. Denn wenn ihr besonderes Wissen, ihr Warum und die Art, wie sie etwas tun, sichtbar werden, können Mitarbeiter und Kunden schneller andocken und leichter Ja sagen zu Dienstleistern, Expert*innen oder Kandidat*innen. In diesem Artikel: Was ist das überhaupt, ein Blog? Und: Die sieben goldenen Regeln für Personality-Blogs.

„Die 7 goldenen Regeln für Personality Blogs“ weiterlesen
+

Wie man ein Interview im Blog, Podcast oder Vlog führt

Ein Interview zu führen ist viel mehr als nur ein paar Fragen zu stellen und die Antworten aufzuschreiben. Ein gutes Interview braucht die richtigen Fragen sowie eine sorgfältige Vorbereitung auf den Interviewpartner und das Gespräch. Wie Sie sich vorbereiten und ein Interview zaubern, das Ihre Leser, Hörer oder Zuschauer begeistert:

„Wie man ein Interview im Blog, Podcast oder Vlog führt“ weiterlesen
+

Interview mit Dr. Marc Maisch: Selbst-PR und Recht – was Sie jetzt wissen sollten

Ob Linkhaftung, DSGVO, ePrivacy Verordnung oder Leistungsschutzrecht: Selbstständige und Angestellte müssen sich in ihrer Selbst-PR im Netz mit rechtlichen Vorschriften vertraut machen. Viele sind unsicher, wenn es um die Kennzeichnung von Werbung, die Verlinkung von Marken oder Markierung von Personen, z.B. in Instagram geht. Darüber sowie über das Risiko des Identitätsdiebstahls habe ich in diesem Interview mit einem Experten gesprochen: Dr. Marc Maisch, er ist Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter u.a. mit den Fachgebieten Internet-, Datenschutz- sowie Vertragsrecht.

„Interview mit Dr. Marc Maisch: Selbst-PR und Recht – was Sie jetzt wissen sollten“ weiterlesen
+

27 Schlüsselfragen für Ihre Social-Media-Strategie

„Ich bin im Moment Social-Media-technisch nur in Facebook unterwegs. Wäre es denn für meinen Blog günstig, auch in LinkedIn vertreten zu sein?“ das fragte mich eine angehende Bloggerin. In diesem Artikel: 27 Fragen, mit deren Hilfe Sie herausfinden können, welche Social-Media-Kanäle zu Ihnen und Ihren Zielen im Content Marketing passen.

„27 Schlüsselfragen für Ihre Social-Media-Strategie“ weiterlesen
+

Visual Storytelling: Ideen für Fotos von Businessfrauen

Traditionelles Rollenverständnis dominiert die bildliche Darstellung von Frauen und Männern in Medien, sozialen Netzwerken und Bilddatenbanken. Das beweisen Studien immer wieder. Was können wir tun, um die Wirtschaft weiblicher darzustellen? Wir brauchen eine neue Bildsprache für Frauen. Und wir brauchen den Mut, uns authentisch und realistisch zu zeigen. In diesem Blogartikel: Eine Studie, vier Fotoprojekte, eine australische Komikerin und 14 Tipps von drei Fotograf*innen Caroline Floritz, Simone Naumann, Thomas Wieland – und mir.

„Visual Storytelling: Ideen für Fotos von Businessfrauen“ weiterlesen
+

8 Impulse für Selbst-PR in Zeiten von New Work

Sie wollen Ihrem Business oder Ihrer Karriere einen ordentlichen Schub geben? Wenn Sie Ihre Ideen und Strategien, Ihre Produkte und Projekte in die Welt tragen wollen, um Kund*innen, Geschäftspartner*innen, Unterstützer*innen oder Mitarbeiter*innen zu finden, dann sollten Sie jetzt Ihre Selbst-PR planen. Was Sie in Zeiten von New Work dazu wissen müssen, das erfahren Sie hier:

„8 Impulse für Selbst-PR in Zeiten von New Work“ weiterlesen
+

Interview mit Thomas Wieland: Warum gute Business-Portraits und Profilbilder für Selbstständige und Bewerber so wichtig sind

Immer wieder mal starte ich einen PR-Selbstversuch. Im Oktober 2018 habe ich mich deshalb in das Fotostudio von Thomas Wieland gewagt. Was ich in seinem Fotostudio und mit seinen Fotos erlebt habe, lest Ihr hier. Außerdem habe ich mit Thomas darüber gesprochen, warum er Headshots macht, was die Setcards von Schauspielern damit zu tun haben und welche Feinheiten es bei Bewerbungsfotos und in der Businessfotografie gibt.
„Interview mit Thomas Wieland: Warum gute Business-Portraits und Profilbilder für Selbstständige und Bewerber so wichtig sind“ weiterlesen