Mein Blog und ich: Paarberatung für das neue Jahr

Blog Jahresrueckblick

Blogger und ihre Blogs: Eine enge, oft zeitintensive Beziehung. Manchmal gibt es eine Krise: Der Blogger ist plötzlich verliebt in ein anderes Projekt und vernachlässigt seinen Blog. Oder der Blog ist so anspruchsvoll, dass für andere Projekte keine Zeit mehr bleibt. Oder man entwickelt sich auseinander. Zum Jahresende empfiehlt sich deshalb eine Standortüberprüfung: Mein Blog und ich – passen wir noch zueinander? Hier die wichtigsten Fragen für Ihren Blog-Jahresrückblick:

Zahlen, Daten, Fakten – eine Bloganalyse bildet einen Teil der Paarberatung. Es gibt eine Reihe von Zahlen, die Sie regelmäßig, z.B. monatlich kontrollieren können, um den Erfolg Ihres Blogs beurteilen zu können und den Stand Ihrer Zielerreichung zu überprüfen:

1. Zahl der Email-Abonnenten
2. Seitenaufrufe, Besucher des Blogs insgesamt oder für einzelne Blogposts
3. Kommentare auf dem Blog, in Facebook: Anzahl, Inhalt, Dialogqualität
4. Retweets, Teilen, Weiterempfehlungen Ihrer Blogposts, eingehende Backlinks

WordPress beispielsweise bietet eine komfortable Übersicht über die Statistiken eines Blogs in den WordPress Stats. Darüber hinaus gibt es Werkzeuge wie die von Google Analytics. Von den Zahlen können wir lernen, welche Themen und Content-Formen besonders gut ankommen. Sehen Sie sich Ihre erfolgreichsten Blogposts an:

1. Was haben sie gemeinsam?
2. Welche Geschichten haben sie erzählt?
3. Welche Fragen wurden in den Kommentaren gestellt?
4. Welche Artikelformen kamen gut an – Text, Bild, Video, Podcast, Beitragslänge?
5. Welche Überschriften waren erfolgreich?
6. An welchen Wochentagen oder Uhrzeiten kamen viele Besucher?
7. Wo haben Sie die Inhalte auf welchen Plattformen, Foren, Gruppen besonders erfolgreich geteilt?
8. Wer hat sie weiterempfohlen?
9. Welche Beiträge haben dazu beigetragen, mehr Business zu machen, Produkte, Seminare, Beratungen zu verkaufen oder Empfehlungen zu generieren?

Mit diesen Befunden können Sie weiterarbeiten, wenn Sie Ihren Themenplan für 2017 erstellen. Und die Erfolge frischen die Liebesbeziehung zum Blog so richtig auf!

Eine qualitative Art der Erfolgskontrolle ermöglichen Befragungen der Leser, Hörer, Zuseher des Blogs, die man in einem höchstens halbjährlichen oder jährlichen Abstand anbieten kann:

•  Leserbefragung durch Online-Befragung, ev. in Kombination mit einer Verlosung oder einem Geschenk (z.B. eBook für alle Teilnehmenden)
•  Tests durch Freunde, Co-Blogger, Mitglieder aus dem eigenen Erfolgsteam, der Mastermind-Gruppe, ausgewählte Leser, Gastautoren

Die Antworten werden Ihnen sicher jede Menge Anregungen für die Themenentwicklung, Bloggestaltung, den Redaktionsplan oder das Design geben. Die wichtigsten Fragen in meinen Augen lauten:

•  Sind Sie mit dem Blog glücklich?
•  Sind die Leser mit dem Blog glücklich?
•  Lohnen sich Zeit und Kosten? Wie ist das Verhältnis von Aufwand und Ergebnis?
•  Welche Geschichten haben Sie 2015 mit Ihrem Blog erlebt?

Wenn Sie zufrieden sind, dann machen Sie einfach weiter, wie bisher. Und stecken Ihre Ziele im kommenden Jahr vielleicht ein bisschen höher?

Blog-Erfolge feiern

Genießen und feiern Sie Ihren Erfolg, lassen Sie die Leser an Ihrer kleinen Blogkritik teilhaben und schreiben Sie Blogposts z.B. über…

•  Ihre erfolgreichsten Blogposts in diesem Jahr,
•  das, was Sie im kommenden Jahr vorhaben,
•  die Lieblingskommentare Ihrer Leser,
•  die erfolgreichsten Guestposts, die Sie bei anderen Blogs platziert haben.

Vielleicht gibt es auch ein kleines Geschenk für den 100., 777. oder 1000. Leser?

Die paar Probleme…
Wenn Sie unzufrieden sind, gönnen Sie sich eine Neupositionierung. In meinen Blogworkshops oder im Rahmen des Mastermind Bloggers Jahresprogramms , das im März 2017 startet, habe ich schon vielen eingeschlafenen Blog-Blogger-Beziehungen zu einem erfolgreichen Neubeginn verholfen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Blogziele und arbeiten Sie kontinuierlich daran weiter! Das sind meine acht Bloggergrundgesetze für eine erfolgreiche Blog-Blogger-Paarbeziehung:

1. Weitermachen!
2. Lernen.
3. Feedback kontinuierlich einholen und reflektieren.
4. Kontinuierlich den Blog verbessern: Inhalt, Design, Bilder, Reichweite.
5. Kontinuierlich das Netzwerk erweitern und einbinden.
6. Rituale pflegen, die für Motivation und die Pflege Ihrer Kreativität sorgen!
7. Tragen Sie den Blog ins echte Leben und das echte Leben in den Blog!
8. Feiern Sie Erfolge!

Blog Erfolge Feiern

Sind die großen Besucherzahlen, die vierstelligen Fanzahlen wichtig für Ihr Business? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sich – je nach Business – manchmal einfach nur lohnt, sich durch einen Blog auf unaufdringliche Art und Weise bei den Kunden nützlich in Erinnerung zu rufen: Mit einem Tipp, Trick oder einem Bild, das ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Und für einen Auftrag kann die Besucherzahl 1 in einem Blog schon genügen! Und dann sieht die Beziehung zu Ihrem Blog einer glücklichen Zukunft entgegen!

Was erzählen Ihre Blogstatistiken?

 

Jetzt Mastermind Blogger werden!

  • Ihr Blog ist in Gedanken fertig? Aber Sie wissen nicht, wie Sie anfangen sollen?
  • Oder Sie bloggen schon, doch es fällt Ihnen schwer, dabei zu bleiben, regelmäßig interessanten Content zu produzieren, zu visualisieren, multimedial aufzubereiten und den Blog voranzutreiben?
  • Die Aufgabenfülle im Alltagsgeschäft oder ein süßes kleines Selbstsabotageprogramm hält sie vom Eigenmarketing ab?

Mastermind BloggersKennen Sie das? Aber es ist nicht schwer, mehr Sichtbarkeit, einen höheren Bekanntheitsgrad und mehr Kunden durch einen Blog zu gewinnen. Holen Sie sich einfach die richtige Unterstützung! Mit meinem 12-Monats-Programm der Mastermind Blogger profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Ihr Blog endlich im professionellen Auftritt mit nützlichen Themen, die Ihre Kunden regelmäßig auf direktem Wege zu Ihnen führen!
  • Coaching, Wissen, Erfahrung von einer erfahrenen PR-Expertin und Anleiterin von Schreibwerkstätten
  • Ansteckende Begeisterung für Ihre Themen und Ihre Kunden
  • Vernetzung mit anderen Bloggern auf hohem Niveau: Persönlich und in Social Media, kreative gemeinsame Aktionen
  • Höhere Sichtbarkeit Ihres Blogs
  • Sie bleiben ganz automatisch up-to-date über neue Entwicklungen, Videos, Podcasts und wie man mit richtig tollen Bildern punktet.
  •  Sie lernen durch die einzelnen Module sowie das Feedback der Gruppe
  •  Sie profitieren von einem starken Anreiz, beim Bloggen bei der Stange zu bleiben.

Wenn Sie sich einen Platz bei den Mastermind Bloggern sichern wollen, dann senden Sie mir doch gleich eine Nachricht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: