Schlagwort: IT-Journalismus

17 Jahre CAT PR, doch manche Dinge ändern sich nie

Rund 500 Presseinformationen habe ich in den vergangenen Jahren für meine Kunden geschrieben und veröffentlicht. Viele Ausgaben von Kundenzeitschriften, teilweise dreisprachig, und Blogs getextet und bebildert. Broschüren geschrieben, Artikel recherchiert, ein PR-Buch geschrieben, PR-Seminare, Vorträge und Medientrainings gehalten, Interviews arrangiert, Events und Presseveranstaltungen organisiert. Für Kunden aus der IT-Branche und aus anderen spannenden Bereichen. Ganz schön viel los seit dem 1. Juli 1996, dem … [17 Jahre CAT PR, doch manche Dinge ändern sich nie weiterlesen]

Sechs Filmtitel an die Sie denken sollten, damit Sie Oscar-reife Werke von freien Autoren und Übersetzern bekommen

Schlechte Texte von Fremdautoren müssen nicht sein. Und wenn das Textkind mal in den Brunnen gefallen ist, gibt es viele Möglichkeiten, damit die Geschichte doch noch ein Happy End finden kann. Hollywood kürte gerade die kreativsten Köpfe der Filmbranche, deshalb habe ich die wichtigsten Tipps für das Autorenbriefing in Form von Filmtiteln zusammengestellt. Sie zeigen, wie man Briefingfehler vermeiden kann und wie man Textprojekte … [Sechs Filmtitel an die Sie denken sollten, damit Sie Oscar-reife Werke von freien Autoren und Übersetzern bekommen weiterlesen]

Grillgespräch: Journalisten wollen Fleisch – Fünf Fragen an den Chefredakteur Karl Fröhlich

Karl Fröhlich ist Chefredakteur der Online-Publikation http://www.speicherguide.de und Co-Produzent des YouTube-Kanals Motoren & Mehr. Im Jahr 2003 verfassten wir zusammen das Buch „Pocket Business: Public Relations“ für den Cornelsen Verlag, das 2008 in der zweiten Auflage erschien. Am Wochenende unterhielten wir uns beim Grillen über das, was sich Journalisten von den Pressestellen und PR-Agenturen wirklich wünschen.