Büchersommer: Von Hasen, Bauchtanz und heiler Welt am Freitisch

Das Lächeln der Frauen an der Alster

Zum sechsten Mal trafen sich die Frauen des Bücherclubs im Literaturhaus München. Das Ergebnis: Acht interessante Bücher, die man in den Urlaubskoffer legen sollte, und neue spannende Verbindungen in Sachen Schauspiel, Tanz und Literatur… „Büchersommer: Von Hasen, Bauchtanz und heiler Welt am Freitisch“ weiterlesen

Die 26 besten Schreiborte im Sommer

Olchinger See

Es gibt Dinge, die geschrieben werden müssen. Die Ideen sprudeln förmlich über. Draußen ist es heiß, 30 Grad im Schatten. Es wird Zeit, das Notizbuch in eine Tasche zu stecken, einige Stifte dazuzulegen und loszuradeln. Genießen Sie neue Inspirationen durch eine besondere Schreibumgebung mit anderen Geräuschen und Düften abseits Ihres gewohnten Schreibtischs. Meine 26 Lieblingsorte für das Sommerschreiben finden Sie hier: „Die 26 besten Schreiborte im Sommer“ weiterlesen

Werte sind immer im Wandel – Fünf Fragen an die Spezialistin für interkulturelle Wirtschaftsethik Prof. Dr. Simone Rappel

Prof. Dr. Simone Rappel ist Diplomtheologin, Religionswissenschaften M.A. und interkulturelle Trainerin/Coachingfrau. Als langjährige Führungskraft im Management einer der größten Non-Profit-Organisationen weiß sie, was es heißt, interkulturell zu verhandeln und partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Weil sie sich auf interkulturelle Wirtschaftsethik spezialisiert hat, wollte ich von ihr wissen, wie sich Werte hier und im Ausland unterscheiden. „Werte sind immer im Wandel – Fünf Fragen an die Spezialistin für interkulturelle Wirtschaftsethik Prof. Dr. Simone Rappel“ weiterlesen

Grillgespräch: Journalisten wollen Fleisch – Fünf Fragen an den Chefredakteur Karl Fröhlich

Karl Fröhlich

Karl Fröhlich

Karl Fröhlich ist Chefredakteur der Online-Publikation www.speicherguide.de und Co-Produzent des YouTube-Kanals Motoren & Mehr. Im Jahr 2003 verfassten wir zusammen das Buch „Pocket Business: Public Relations“ für den Cornelsen Verlag, das 2008 in der zweiten Auflage erschien. Am Wochenende unterhielten wir uns beim Grillen über das, was sich Journalisten von den Pressestellen und PR-Agenturen wirklich wünschen. „Grillgespräch: Journalisten wollen Fleisch – Fünf Fragen an den Chefredakteur Karl Fröhlich“ weiterlesen

Wie Geld und Werte zusammenhängen – Fünf Fragen an Annegret Kitzmann-Schubert

Annegret Kitzmann-Schubert

Eine Studie legt es an den Tag: Werte wie ökologisch und sozial verantwortliches Handeln, Transparenz und Glaubwürdigkeit gewinnen bei der Beziehung mit der Bank an Bedeutung. Kunden setzen mehr auf Sicherheit statt auf hohe Rendite. 63 % der Bevölkerung sind sogar bereit auf Zinsen zu verzichten, wenn ihre Bank die angelegten Gelder nach sozial-ökologischen Kriterien investiert. Frauen ist die soziale und ökologische Verantwortung besonders viel wert: Mehr als jede fünfte Frau würde sogar auf die Hälfte der Zinsen und mehr verzichten, bei den Männern sind es nur 15 %. Ich habe Annegret Kitzmann-Schubert, versierte Spezialistin für Vermögensplanung, einmal gefragt, ob sie diesen Werte-Trend bestätigen kann. „Wie Geld und Werte zusammenhängen – Fünf Fragen an Annegret Kitzmann-Schubert“ weiterlesen

+

Handschrift lässt Ideen fließen

Mit der Hand schreiben – das scheinen Kinder gar nicht mehr richtig zu lernen in der Schule und Erwachsene im Zeitalter des Smartphone und PCs immer häufiger zu verlernen. Zum Tag der Handschrift am 23. Januar finden Sie hier meine fünf Tipps für eine bessere Handschrift und die Nutzung dieses mächtigen Tools unserer Kreativität.
„Handschrift lässt Ideen fließen“ weiterlesen

Welche Werte machen Unternehmen interessant? Drei Fragen an Prof. Isabell M. Welpe

Prof. Isabell M. Welpe

Prof. Isabell M. Welpe ist seit 2009 die Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München. Sie forscht aus einer verhaltenswissenschaftlichen Perspektive u.a. auf den Gebieten Performancemanagement, strategische Führung, organisationales Design und Verhalten in Organisationen sowie zur Rolle von digitalen Technologien und sozialen Medien für und in Organisationen. Im Mai 2012 stellte sie beispielsweise eine Studie zur Arbeits- und Lebensgestaltung in Zukunft vor. „Welche Werte machen Unternehmen interessant? Drei Fragen an Prof. Isabell M. Welpe“ weiterlesen

+

In acht Schritten zu Ihrem persönlichen Werte-ABC

Was ist für mich, mein Unternehmen, meine Abteilung wertvoll? Welche Werte haben wir in der Vergangenheit vertreten, wohin soll es in Zukunft gehen? Wo sind die Werte meiner Kunden?  Wie Sie in acht Schritten zu einem Werte-Plan kommen, das beschreibt meine Checkliste: „In acht Schritten zu Ihrem persönlichen Werte-ABC“ weiterlesen

Zehn Tipps für nachhaltiges Lesen: Was man mit gelesenen Büchern alles machen kann

LitSalon

Ein gelesenes Buch einfach so ins Regal zu stellen – was für eine Verschwendung! Hier finden Sie zehn Tipps für eine gelungene Weiter- und Wiederverwendung Ihrer Schmöker:

„Zehn Tipps für nachhaltiges Lesen: Was man mit gelesenen Büchern alles machen kann“ weiterlesen