15 wunderbare Bücher für 2015: Wenn gute Geister mit dem Taschentherapeuten nach dem Glück suchen

15Buecherfür2015

Das Lesejahr 2015 schon geplant? Leipzig liest vom 12. bis 15. März 2015. Die Frankfurter Buchmesse findet von 14. bis 18. Oktober 2015 statt, das sechste Literaturfest München mit der 56. Münchner Bücherschau vom 19.11. bis 6.12.2015. Unser ganz wunderbarer Literarische Salon hat 2014 getagt und empfiehlt Euch für dieses Jahr das Lesen dieser 15 Bücher:

Gute Geister von Kathryn Stockett
Ein mitreißendes Buch, das es auch schon als Film gegeben hat. Es spielt im Mississippi von 1962 über eine junge weiße Frau, die weg will aus dem engen Jackson und als Journalistin in New York Fuß fassen möchte. Um etwas zu verändern, verbündet sie sich mit zwei schwarzen Dienstmädchen und startet ein gefährliches Buchprojekt.

Die Deutschlehrerin von Judith W. Taschler
Die Geschichte einer großen Liebe, einer gescheiterten Beziehung, einer Trennung und einer Entführung. Ein raffiniertes und fesselndes Spiel um Liebe, Rache und Schuld.

Die Baltische Tragödie – Eine Romantrilogie von Siegfried von Vegesack
Siegfried von Vegesack zeichnet in seiner Romantrilogie ein Bild vom Schicksal der Baltendeutschen sowie einer versunkenen Kultur- und Gesellschaftsschicht. Er zeigt das Leben auf einem großen Gutshof und rückt die politischen und sozialen Spannungen zwischen Deutschen und Russen einerseits, der Herrenschicht und den weitgehend rechtlosen Esten und Letten andererseits ins Blickfeld.

Der Therapeut für die Hosentasche: 144 Tipps für emotionale Notfälle von Therese Borchard
Therese Borchard gibt 144 ganz konkrete Tipps, wie man drohende Stimmungstiefs aufhalten kann und zeigt, wie man im Alltag düstere Momente überstehen, den inneren Schweinehund überlisten und sich selbst zum Durchhalten anspornen kann.

Ich bin das Licht! Die kleine Seele spricht mit Gott von Neale D. Walsch
Eine bezaubernde Geschichte für Kinder und Erwachsene vom Autor der „Gespräche mit Gott“. Es war einmal eine kleine Seele. Und diese kleine Seele wusste, dass sie das Licht ist. Doch sie wollte sich selbst auch als das Licht erleben. Gott erklärte ihr, dass sie die Dunkelheit erfahren müsse, um das Licht wirklich zu kennen. Und so begab sich die kleine Seele in ein Abenteuer, das eigentlich das Abenteuer ist, das wir alle hier auf der Erde erleben.

Kosmobiologische Empfängnisplanung – Die Mond-Methode zur Empfängnis und Verhütung von Sharamon, Shalila, Baginski, Bodo J.
Das Buch beschreibt die kosmobiologische Methode zur natürlichen Verhütung oder Empfängnis, zeigt, wie man einen Jungen oder ein Mädchen planen kann und wie man seine Hausapotheke mit ayurvedischen Kräutern ausstattet. Wertvolles, altes Wissen!

Die Liebe kennt keine Zeit: Die wahre Geschichte einer Seelenverwandschaft aus früheren Leben von Brian L Weiss
Der Autor dieses Buches ist Reinkarnationstherapeut und er erzählt die Geschichte von Elizabeth und Pedro. Ohne einander zu kennen, wenden sich beide an den angesehenen Psychiater Brian Weiss, um Depressionen und Beziehungsängste zu überwinden. Schon bald stellt Dr. Weiss fest, dass sich die Erinnerungen an frühere Leben der beiden ähneln. Zufall? Der Arzt beschließt, die Termine der beiden so zu legen, dass sie sich begegnen müssen…

Becoming a Writer von Dorothea Brande
Wie entwickelt man das Temperament eines Schriftstellers, wie Schreibgewohnheiten, Originalität und Einsichten? Wie kann man Stile imitieren, kritisch lesen und Schreibschwierigkeiten überwinden? Diese Fragen beantwortet dieser Klassiker der Autorenratgeber.

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück von François Lelord
Der Psychiater Hector verstand es, den Menschen nachdenklich und mit echtem Interesse zuzuhören. Trotzdem war er mit sich nicht zufrieden, weil es ihm nicht gelang, die Leute glücklich zu machen. Also begibt sich Hector auf eine Reise durch die Welt, um dem Geheimnis des Glückes auf die Spur zu kommen.

Schutzzone Erde von Albert Karer
Ein Roman eines Wissenschaftlers: Außerirdische Intelligenz, die technologisch den Menschen tausende von Jahren voraus ist, will die Erde besiedeln und beginnt, den Planeten dafür vorzubereiten: Ökologische Schäden beseitigen, Reduzierung der über 7 Milliarden Individuen, die die begrenzten Ressourcen der Erde hemmungslos plündern. Ein Ökoroman, der zum Nachdenken anregt.

Traumfrau mit Nebenwirkungen von Amelie Fried
Der Roman einer Frau, die wir in unserer Jugend für ihre Schlachthof-Moderation bewunderten: Amelie Fried. Ihre Heldin Cora ist im Job erfolgreich, die Männer liegen der Traumfrau zu Füßen. Als sie dreißig wird, läuft plötzlich alles schief: ihr Freund betrügt sie, ihre beste Freundin wird schwanger, ihr wichtigster Kunde springt ab. Coras Selbstbewusstsein gerät ins Wanken. Dann taucht der coole Künstlertyp Ivan auf und trägt ihr eine ungewöhnliche Aufgabe an. Obwohl sie Ivan für einen arroganten Kerl hält, stellt sie sich der Herausforderung – und ihr Leben nimmt eine völlig unerwartete Wendung.

Der Hase mit den Bernsteinaugen: Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi von Edmund de Waal
Eine Familienchronik, in der sich europäische Geschichte der letzten hundertfünfzig Jahre spiegelt, eine Wunderkammer, eine brillant geschriebene Erkundung über Besitz und Verlust, über das Leben der Dinge und die Fortdauer der Erinnerung.

Dieser Mensch war ich: Nachrufe auf das eigene Leben von Christiane zu Salm
Wie betrachten ganz normale Menschen ihr Leben im Rückblick, wenn sie wissen, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt? Die ehrenamtliche Sterbebegleiterin Christiane zu Salm hat sie gefragt und die daraus entstandenen persönlichen Nachrufe in diesem Buch gesammelt. Das Resultat: kein Buch über das Sterben, sondern über das Leben.

Lilith: Die Weisheit der ungezähmten Frau von Antonia Langsdorf
Dieses Buch bietet Frauen jeden Alters Anregung und Inspiration, authentisch zu sein und das Leben in seiner ganzen Schönheit und Intensität zu genießen. Die Autorin stellt ein praktisches Programm für die moderne Frau vor, um persönlich zu wachsen, unentdeckte Seiten ihrer weiblichen Natur zu entwickeln und frei, authentisch und schöpferisch zu leben.

Show Your Work! 10 Ways to Share Your Creativity and Get Discovered von Austin Kleon
Ein maßgebliches Buch für alle Künstler, Selbständigen und Unternehmer, die sich im Internet ein Publikum aufbauen wollen. Austin Kleon zeigt in diesem Buch extrem plakativ und praktisch, wie man seine Arbeit in den Social Media zeigen kann.

Welche Bücher empfehlt Ihr für 2015?

Diese Leseempfehlungen könnten Sie auch interessieren:

Büchersommer 2012: Von Hasen, Bauchtanz und heiler Welt am Freitisch
Wie 2000 Jahre alte Tipps aus China die Fragen an das Leben in London, Afrika und anderswo beantworten
Neun Büchertipps für den Lesefrühling zum Welttag des Buches

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s