Vier Fragen an Monika Scheddin: Diven, PR und das Jahr 2014

Monika Scheddin

Sie schreibt erfolgreiche Bücher über Diven-Strategien und Netzwerken. Sie coacht sehr versiert seit vielen Jahren deutsche Führungskräfte. Die Win-win-Situation stets im Blick ist sie eine Meisterin des Imgesprächbleibens: Monika Scheddin, die ich persönlich sehr schätze. Von ihr wollte ich wissen, was man in Sachen PR von einer Diva lernen kann.

Liebe Monika, was steht 2014 auf dem PR-Plan einer Diva?

Monika Scheddin: „Eine echte Diva hat PR im Blut, sie muss nicht planen. Sie setzt sich so geschickt in Szene, dass sie immer wieder mit den richtigen Fragen von den Journalisten gefunden wird. Eine Diva spielt auch mit den Social Media. Hier und da drückt sie den ‚Gefällt mir‘-Button, teilt – wohl dosiert – köstliche und berührende Dinge und weist ihre Follower auf interessante Veranstaltungen hin. Sie ist eine echte Netzwerkerin, wahrscheinlich hat sie mein Buch Erfolgsstrategie Networking: Business-Kontakte knüpfen, organisieren und pflegen unter dem Kopfkissen liegen.“

Was können PR-Schaffende von einer Diva lernen?

Monika Scheddin: „Ganz viel, z.B. die Fähigkeit, mit Leidenschaft und viel Wohlwollen die Businesswelt zu rocken. Sich wichtig und gleichzeitig nicht allzu ernst zu nehmen. Zu wissen, es geht im Business eben nicht um Leben und Tod!“

Können auch Männer Diven sein?

Monika Scheddin: „Als ich ‚ Wecke die Diva in dir!‘ schrieb, war ich auf der Suche nach einer modernen Businessfrau, die als Vorbild Spaß macht. Gefunden habe ich Frauen, die…

·         freundlich und selbstbewusst sind und zu ihren Schwächen stehen,

·         selbständig agieren, ohne alles selbst machen zu wollen,

·         erfolgreich, aber keine Streber sind,

·         die mutig, manchmal verwegen und immer für Überraschungen gut sind,

·         die großzügig und bekennend emotional sind,

·         ebenso unkompliziert wie eigenwillig.

·         Eindeutig Frau,

·         mit Humor als größter Stärke und einem ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn.

Ihr Credo: ‚Wenn schon anders, dann besser!‘ Für diese göttliche, moderne Businessfrau konnte es nur einen Namen geben: ‚Die Diva‘, denn nichts anderes heißt die Diva in der wörtlichen Übersetzung. Wenn die Jungs sich da wiederfinden – Achtung vorletzter Punkt! – willkommen!“

In welchen Momenten bist Du am Liebsten eine Diva?

Monika Scheddin: „Och, wenn ich vorher im Kumpel- oder Zickenmodus war und dann merke, wie spielerisch leicht das Leben sein kann, wenn man die Erfolgsrezepte der Diva kennt und anwendet. Nicht, dass es mir immer gelingt… Aber ich übe. Mit größtem Vergnügen und manchem Erstaunen.“

Danke, liebe Monika!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s